Anfängerbonus

Aus THC Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Anfängerbonus ist für spät einsteigende Spieler gedacht. Dieser besteht aus einem Zeitbonus ähnlich der Erholung, sowie einem geringeren Energieverbrauch pro Skill.


Seit Version 1.7 ist der Anfängerbonus dynamisch aufgebaut. Sobald er aktiviert wurde erhält man bei einer Neuregistrierung so lange Ausgeruht, bis der eigene Skillverlust unter 20% liegt. Mit Skillverlust ist die Zeit gemeint in der man nicht geskillt hat, aber theoretisch könnte. Dauert die Welt nun beispielsweise schon 10 Monate erhält man mit dem Anfängerbonus so lange Ausgeruht bis man Skills für einen Zeitraum von 8 Monaten nachgeholt hat. Man kann auch durch Inaktivität in den Anfängerbonus rutschen, sobald man mehr als 20% Skillverlust hat.

Es gibt aber eine Beschränkung bei der Höhe des Skill. Man kann jeweils nur 70% vom dem erreichen was der Spieler mit dem längsten Skill erreicht hat. Angenommen der höchste Geschick Skill sei 250, so kann man man mit aktiviertem Anfängerbonus nur einen Geschick Skill von 175 erreichen. Wer nun beispielsweise Dealen möchte und demzufolge einen für die speziellen Jobs ausreichenden Speedskill benötigt, kann den Anfängerbonus deaktivieren, mit normaler Skilllänge weiterskillen und Dealer Ehre Jobs machen.