Pushen

Aus THC Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Pushen hat zwei Bedeutungen im Spielgeschehen:

  • Pushen nennt man das stückweise Steigern von Health und Energie über einen Wert von 100 % hinaus. Dies ist möglich im Gangster-Menü, durch "Massieren" (Health) oder "Joint Rauchen" (Energie). Die Maximalwerte liegen bei 210 % Health und 200 % Energie. Pushen ist zeitaufwändig und daher nicht immer lohnenswert, aber beispielsweise dann sinnvoll, wenn es eine größere Schlacht zu schlagen gilt. Für den Alltag, beispielsweise eines Dealers, lohnt es sich eher nicht.


  • Pushen ist auch im Zusammenhang mit dem Ehresystem gebräuchlich. So kann man durch Kämpfe auf der Karte nach Absprache das Ansehen eines Spielers unter Umständen über 50 % hinaus steigern. Ein "Ehrepusher" verliert dabei vorsätzlich Kämpfe gegen sehr viel Punkte-schwächere Gegner, die dafür im Sinne des "Noobschutz" Ansehen gewinnen. Der Pusher selbst verliert im Gegenzug an Ansehen. Ehre-Pushen ist vor Allem unter Dealern gebräuchlich, die durch hohes Ansehen bessere Kurse beim Dealen bekommen.